Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite

Forschungsschwerpunkt Strukturintegrität hybrider Bauweisen


Unser Forschungsschwerpunkt ist ein Verbund aus den Fakultäten 02 Bauingenieurwesen und 03 Maschinenbau der Hochschule München, der die moderne Füge-, sowie Werkstofftechnik abzudecken vermag.

Wir befassen uns inhaltlich mit der Entwicklung, Auslegung und Nachweisführung hybrider Bauteile und Baugruppen, deren Komponenten über neuartige Fügeverfahren, wie z.B. der Klebtechnik, verbunden werden. Die im Rahmen des Forschungsschwerpunktes erarbeiteten Ergebnisse können industrieübergreifend für die Weiterentwicklung hybrider Bauweisen im Bauwesen, im Maschinenbau sowie der Fahrzeugtechnik angewendet bzw. weiterentwickelt werden.

Im Rahmen der Forschungstätigkeiten wird die statische, dynamische und zyklische Festigkeit gefügter Hybridstrukturen untersucht und Optimierungsmöglichkeiten entwickelt. Bestandteil der Untersuchungen sollen sowohl die fügetechnischen Aspekte sowie insbesondere die Festigkeit der hybriden Bauteile sein. Um einen breiten Einsatz der hybriden Strukturen zu ermöglichen stehen neben den versuchstechnischen Untersuchungen die Entwicklung und Validierung von Berechnungsmethoden im Vordergrund.

 

 organigramm_neu-1.jpg

Artikelaktionen